Hochzeitsfotograf in der Frauenkirche Dresden

16. August 2020

Die Frauenkirche in Dresden ist unbestritten das Highlight der Stadt. Als Kind bin ich noch an den Ruinen der Kirche vorbeigelaufen und konnte den Wiederaufbau live miterleben. Umso erfreuter und aufgeregter war ich vor meiner ersten Hochzeit in der Kirche.

Vesna & Jeannot gaben sich am Vormittag im Standesamt auf der Goetheallee Dresden das erste Ja-Wort, bevor es in die Frauenkirche ging. Hunderte Schaulustige verfolgten die Ankunft des Brautpaares auf dem Neumarkt. Als dann die Glocken läuteten, die Orgel erklang und die beiden den Gang entlang schritten, hatte wohl jeder Gast Gänsehaut.

Vielen Dank an Vesna & Jeanott für diese Märchenhochzeit!


SHARE THIS STORY
Euch gefällt diese Hochzeit?

WE WANT THIS!

Dann lasst uns über Euren großen Tag quatschen! Schickt mir einfach eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und lasst mir einige Informationen zu Eurer Hochzeit zukommen. Ich melde mich schnellstmöglich bei Euch!